SIGN4L stellt auf der IDEX 2021 neue Funktionen für die elektronische Kampfführung vor

first_img TAGS  Local NewsBusiness Previous articleWashington shuts down California late for 62-51 victoryNext articleSam Burns holds his own on a tough, windy day at Riviera Digital AIM Web Support Pinterest Facebook Pinterest WhatsApp Twittercenter_img ABU DHABI, Vereinigte Arabische Emirate–(BUSINESS WIRE)–Feb 21, 2021– SIGN4L, ein dynamischer Anbieter von agilen und adaptiven Lösungen für elektronische Kampfführung und Aufklärung (EloKa & EloAufKl), hat heute zwei hochmoderne Lösungen auf den Markt gebracht, die in den Einsätzen von morgen einen taktischen Vorteil bieten sollen. V-Protect, ein Störsystem für die Hochfrequenzkommunikation (HF), und NavControl-G, eine spezialisierte Drohnenabwehrfunktion, sind gut positioniert, um bei der Gestaltung günstiger Ergebnisse in einer zunehmend digitalisierten Verteidigungslandschaft eine entscheidende Rolle zu spielen. Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210221005054/de/ SIGN4L launches VProtect an advanced high-power jammer system installed on a standard SUV (Photo: AETOSWire) Die Lösungen wurden im EDGE-Pavillon auf der laufenden internationalen Wirtschaftsmesse der Rüstungsindustrie (International Defence Exhibition and Conference, kurz IDEX 2021) vorgestellt, die bis zum 25. Februar im Abu Dhabi National Exhibition Centre (ADNEC) stattfindet. V-Protect ist ein fortschrittliches, aktives und reaktives mobiles Hochleistungs-Störsendersystem, das dazu beitragen soll, gängige terrestrische HF-Signaltechnologien sowie tragbare Satcom-Geräte zu blockieren, die Funk-, Walkie-Talkie-, Mobilfunk- und WLAN-Frequenzen umfassen. Das benutzerfreundliche Modell mit Maßnahmen gegen unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen (USBV) und Drohnen kann in ein herkömmliches SUV eingebaut werden und bietet automatische Bedienbarkeit mit 16 Kanälen und hochemittierenden Leistungsverstärkern zur Erweiterung des Schutzbereichs und Bekämpfung verschiedener Bedrohungen im gesamten Frequenzbereich. NavControl-G ist eine hochentwickelte Sendeeinheit, die verhindern soll, dass unbemannte Luftfahrzeuge (UAV) in bestimmte Orte vordringen. Um einen sensiblen Bereich zu schützen, kann das System GPS-Signale emulieren und Positions- und Zeitungenauigkeiten erzeugen, wodurch die Kontrolle über nicht kooperierende unbemannte Fahrzeuge erlangt werden kann. In einem stoßfesten Behälter kann das System nahtlos in mehrere Konfigurationen integriert werden – entweder an festen Standorten oder bei Bedarf im Feld. Waleid Al Mesmari, Vorstand des Programmmanagements im Cluster für elektronische Kampfführung und Aufklärung bei EDGE, sagte dazu: „Elektronische Kampfführung und Aufklärung bilden das Rückgrat moderner Verteidigungs- und Sicherheitssysteme. SIGN4L ist führend in bahnbrechenden Technologien, die unseren Kunden helfen, ihre Optionen in einer sich schnell verändernden Welt zu erweitern. Unsere neuesten Lösungen unterstützen unsere Kunden bei der Verwaltung ihrer komplexen Sicherheits- und Leistungsanforderungen und sind ein hervorragendes Beispiel für unsere agilen Angebote, die darauf ausgerichtet sind, dem Gegner die Sicht zu verschleiern, ihn zu neutralisieren und anzugreifen.“ SIGN4L bringt ein Startup-Ethos in die Entwicklung und Produktion modernster digitaler und HF-basierter Sicherheitsprodukte und -dienste mit offener Architektur für Regierungen und Unternehmen in der Region ein. Das Unternehmen hat einen strengen Zyklus aus Bedrohungsanalyse, Forschung und Entwicklung implementiert, um neu auftretende Risiken zu überwachen, zu analysieren und ihnen entgegenzuwirken. SIGN4L ist Teil des Clusters für elektronische Kampfführung und Aufklärung bei EDGE, einem fortschrittlichen Technologiekonzern, der zu den 25 führenden Militärausrüstern weltweit zählt. *Quelle: AETOSWire Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Originalversion auf businesswire.com ansehen:https://www.businesswire.com/news/home/20210221005054/de/ CONTACT: Thushara Mohanan [email protected] +971-555080413; +971-55-3584520 KEYWORD: UNITED STATES UNITED ARAB EMIRATES NORTH AMERICA MIDDLE EAST NEW YORK INDUSTRY KEYWORD: AEROSPACE TECHNOLOGY MANUFACTURING SECURITY SATELLITE TELECOMMUNICATIONS OTHER DEFENSE DEFENSE AUDIO/VIDEO MOBILE/WIRELESS HARDWARE SOURCE: EDGE Copyright Business Wire 2021. PUB: 02/21/2021 06:08 PM/DISC: 02/21/2021 06:08 PM http://www.businesswire.com/news/home/20210221005054/de Twitter WhatsApp By Digital AIM Web Support – February 21, 2021 Facebook SIGN4L stellt auf der IDEX 2021 neue Funktionen für die elektronische Kampfführung vorlast_img read more

Read More »